Freunde des gepflegten Arbeitens: Es ist soweit, die Tore der Blogfabrik wurden eröffnet. Bevor wir das Gemisch aus Bloggern, Kreativen und Wahnsinnigen auf die Menschheit loslassen konnten, mussten wir intern allerdings erst mal ein paar Dinge klären. (Und dabei essen. Und eventuell auch Schnaps trinken). Zunächst durften wir unseren Schirmherren Dr. Holger Bingmann von Trunk begrüßen. Ganz volksnah bat er uns, ihn zukünftig Holger zu nennen, auch wenn uns das vielleicht schwer fällt. Seine Ansprache zur internen Eröffnung war herzerwärmend, aber auch von kleineren Ängsten gekennzeichnet. Denn wie das nun mal so ist in Berlin: Eigentlich sollte das ganze Ding hier schon ein wenig früher fertig sein. Dr. Bingmann, äh … Holger hatte ein paar schlaflose Nächte, ist aber irre froh, dass der Laden jetzt läuft. Und irgendwie hat er uns alle auch lieb. Das ist schön.

Danach hat Claudio ein paar Warm-Up-Übungen mit uns gemacht – da kam der Psychologe in ihm durch – und wir durften ernsthaft der Gruppenarbeit frönen. Kennt man nur aus Schulzeiten. Damals ohne Ende verhasst – „Ich will aber nicht mit der Saskia in eine Gruppe, die hat ein viel schöneres Pausenbrot als ich!“ –, heute eine romantische Erfahrung für die Sinne. Nee, mal so im Ernst, voll die gute Idee. So lernten auch wir uns untereinander besser kennen und stellten fest, dass alle sich echt gerne mögen. Jackpot! In völlig entspannter Atmo hat jede Gruppe eines unserer fünf Topthemen erarbeitet: das Online-Magazin (ja, genau dieses hier), Jobs, Events, Hausordnung und Team Spirit. Am Ende des Tages waren wir uns überall einig, nur beim Thema „Lüften“ gingen die Meinungen echt stark auseinander. Von fünfminütigem Stoßlüften bis „eine Stunde leicht anklappen“ bis „mir ist immer kalt, hier darf im Winter nie das Fenster geöffnet werden!“ war original alles dabei. Am Ende gewinnt wahrscheinlich Danilo, unsere lateinamerikanische Bürofee.

Fakt ist: Wir alle haben Bock auf dieses inspirierende Konglomerat. Intern wurden gegenseitig die ersten Jobs vergeben und extern wollen wir nicht nur dieses Online-Magazin veröffentlichen, sondern auch als Agentur fungieren. Ruft uns an, wenn ihr was braucht. Vom Fotografen über den Texter bis zum Webdesigner, Programmierer und der Textildesignerin haben wir fast alle Kompetenzen in petto. Irgendeiner von uns kann bestimmt auch kochen. Apropos, am Ende haben wir natürlich festlich Gazpacho gespeist und uns mit Absolut Vodka zu einem leichten Schwipps verholfen. Denn wie Bill Gates damals schon sagte: „Die besten Ideen hat man besoffen!“ (Hat er auf jeden Fall niemals gesagt!) Leute, kommt uns gerne besuchen, meldet euch, wenn ihr Anfragen habt, spreadet das Word. Wir sind da und haben Bock. Auf euch. Auf Inspiration. Auf Projekte!

Und jetzt, jetzt lassen wir die Bilder sprechen.

001-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
„Hallihallo, herzlich willkommen in der Blogfabrik.“
002-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
„Schön, dass ihr alle da seid.“
003-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
It’s Warm-Up Time!
004-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Und alle so: Yeah, endlich Gruppenarbeit!
005-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller006-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
008-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Es wurde gebrainstormt und diskutiert und ordentlich Hirn gelassen.
007-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Es gab sogar Post-its und Stifte und alles!
009-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Und dann wurde präsentiert. Bisschen wie in der Schule, nur halt geiler.
011-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Das Thema „Hausordnung“ war besonders beliebt. Also ernsthaft.
012-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Alle haben voll aufgepasst.
014-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Dann gab es Feedback. Claudio und Melisa hatten eindeutig einen Moment.

 

015-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Christoph ist begeistert!
016-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Das Buffet lief – für ein gesundes Arbeitsklima – unter dem Motto „Knoblauch“.
017-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Und gegen Knoblauchfahne hilft? Vodka. Absolut.
018-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Stößchen!
026-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Schnaps und Ghettofaust und generell gute Laune.
019-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Frank kam frisch vom anderen Ende der Welt eingeflogen.
025-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Schnell noch ein Grüppchenfoto zwischen Gummibaum und Fenster. <3
020-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Die Streifenhörnchen-Bande.
021-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Die Kunst-Enthusiasten.
022-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Die Raucher.
027-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Nano nano? Alles Roger?
029-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Wir gucken noch schnell über die neue Daily-Bread-Webseite.
028-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Ist echt gut, können wir so nehmen.
030-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Auf den Erfolg etwas mexikanischen Rap von MC Danilo. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wiggle wiggle.
031-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
033-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Hat hier jemand Hofparty gesagt? Okay, los geht’s.
034-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Inzwischen hat jemand anderes die Kamera übernommen. Mit Erfolg.
036-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Menschen versus Schwerkraft, 1 : 0
038-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Ist das noch Beleidigung oder schon Kunst?
035-Workshop_Blogfabrik_by-Jule-Mueller
Fotos: Jule Müller (Meistens. Manchmal auch nicht.)