Ein Mal pro Jahr treffen sich in Medellin vor allem Einkäufer und Verkäufer, denn die Messe ist der Hauptbestandteil der Fashion Week in der zweitgrößten Stadt Kolumbiens. Catwalk Shows sind eher die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Kein Wunder also, dass man eher kommerzielle Jeanskollektionen und Badeanzüge anstelle von Avantgarde-Mode sieht.

Abseits der 472 Messestände aus 35 Ländern jedoch gibt es etwas versteckt eine wahre Fundgrube an Talent. Die „Vogue Talents Corner“ unterstützt junge Labels und Designer. Endlich hat man das Gefühl, auf der Colombia Moda angekommen zu sein. Unser absoluter Favorit waren die Designs von Lia Samantha, die bunter und exotischer nicht sein könnten und afrikanische Muster nach Kolumbien bringen. Auch beeindruckend waren die Tänzer, die in der Sportswear-Kollektion des Labels „SieteCuatroSiete“ eine wilde Dance-Performance ablieferten.

Eine Mischung aus Einblicken rund um Medellin, den exotischen Köstlichkeiten und natürlich der Fashion Week in Kolumbien findet ihr in den folgenden fotografischen Eindrücken. 

 

Colombia-Moda01 Colombia-Moda02 Colombia-Moda03 Colombia-Moda04 Colombia-Moda05 Colombia-Moda06 Colombia-Moda07 Colombia-Moda09 Colombia-Moda10 Colombia-Moda11 Colombia-Moda12 Colombia-Moda13 Colombia-Moda14 Colombia-Moda15 Colombia-Moda16 Colombia-Moda17 Colombia-Moda18 Colombia-Moda19 Colombia-Moda20 Colombia-Moda21 Colombia-Moda22 Colombia-Moda23 Colombia-Moda24 Colombia-Moda25 Colombia-Moda26 Colombia-Moda27 Colombia-Moda28 Colombia-Moda29 Colombia-Moda30 Colombia-Moda31 Colombia-Moda32 Colombia-Moda33 Colombia-Moda34 Colombia-Moda35 Colombia-Moda36 Colombia-Moda37 Colombia-Moda38 Colombia-Moda39 Colombia-Moda40 Colombia-Moda41