Was Haftbefehl für deutschen Rap ist, ist Slavoj Žižek für die Kulturtheorie.

Der aus Slowenien stammende Philosoph, Kulturkritiker und Philosophietheoretiker Slavoj Zizek lehrt an den Universitäten von Lubljana, der New York University und der University of London. Seine Arbeiten berühren unter anderem die Felder der Philosophie, Politischen Theorie, Psychoanalyse, der Kulturwissenschaften und der Theologie. Klingt schon nicht nach Eierschaukeln, und irgendwie findet der Mann dann auch noch die Zeit, regelmäßig für ZEIT ONLINE zu schreiben, zuletzt zum Wahlausgang in den USA.

Das interessanteste an Žižek ist aber Žižek selbst. Deshalb verwundert mich auch nicht der Titel der Doku aus 2005 über ihn: Žižek! Wer sich fragt, warum ich diese Doku empfehle, der sollte sich mal den obigen Ausschnitt anschauen, in dem Žižek nochmal kurz die Grenze und die Unterschiede zwischen Mitteleuropa und dem Balkan vorstellt. Stabiler Typ.