Heute startet die Berliner Modewoche. Die Stadt ist voll mit Models, Designer*innen und Modeverrückten. Es wird von einer Show zur nächsten geeilt ,und leider kann man nie bei jeder Veranstaltung dabei sein. Daher heißt es immer wieder: Instagram checken. Auf der Foto-App kann man sich schnell einen Überblick über alle Veranstaltungen verschaffen.
Einige Agenturen und Blogger*innen geben großartige Überblicke über das, was in der Stadt so los ist. Wem Ihr folgen solltet, um nichts zu verpassen? Hier meine Top 5.

1. Marina Hoermanseder: Die Berliner Designerin zählt mit ihren außergewöhnlichen Entwürfen zu meinen absoluten Lieblingen. Marina nimmt ihre Follower nicht nur mit in ihr Atelier und Backstage zur Show, auch privat dürfen wir bei ihr Mäuschen spielen! @marinahoermanseder

2. Catrice: Catrice Cosmetics ist für das Make-up der Models im Berliner Modesalon zuständig. Ob Model-Casting, Anprobe oder Backstage-Impressionen, hier seid ihr wortwörtlich hautnah dabei im Beautytöpfchen. @catrice.cosmetics

3. Marina The Moss: Noch eine Marina! Diese hier ist aber nicht als Designerin, sondern als Bloggerin unterwegs. Ihre Bilder machen Spaß und ihre Storys gute Laune. Die quirlige Lady führt euch auf ihre ganz eigene Art durch die Modewoche. @marinathemoss

4. Femtastics: Girlpower deluxe. Femtastics bietet euch nicht nur den Blick hinter die Kulissen, sondern führt darüber hinaus Interviews, die ihr euch ab Dienstag täglich auf Instagram Storys ansehen könnt. @femtastics_official

5. Müller PR: Public Relations Superman Florian Müller und sein Team geben euch Einblicke in Sitzpläne, Show-Vorbereitungen und das Gewusel auf dem Laufsteg. Unbedingt ansehen! @muellerpr

Ich selbst werde natürlich auch durch die Stadt fetzen und versuchen, meine Impressionen aufzuzeichnen. Ein buntes Sammelsurium meiner Erlebnisse findet ihr täglich unter @vrenifrost auf Instagram.

Happy following!