Kinder im Lego-Spielalter dürfen nicht auf Facebook. Damit sie Fotos ihrer großen Bauten mit den bunten Steinchen dennoch im Internet präsentieren können, gibt es jetzt Lego Universe, ein soziales Netzwerk für Kinder. Durch drei Schranken müssen die Inhalte es schaffen, bevor sie als kindgerecht eingestuft und veröffentlicht werden. Liken kann man mit Herzchen. Gefällt etwas nicht, tut die App dies mit einem Pups-Geräusch kund. Fast Company weiß alles über das neue Netzwerk.

Fake-News funktionieren nicht nur, weil sie überzeugend vorgetragen werden, sich auf sozialen Kanälen rasant verbreiten, sondern auch, weil sie schlau gestaltet werden und häufig in der Bubble jener bleiben, die sie für wahr halten. Sander van der Linden ist Psychologie-Professor und erforscht das Thema Wahrnehmung und Wahrheit. Seine Idee für User Experience als Hilfe, um wahre und falsche News für jedermann erkennbar zu machen, klingt plausibel.

Viele sehnen sich nach einer Auszeit aus der digitalen Welt, schaffen es aber trotz hunderter Digital-Detox-Tipps nicht, ihr Handy einfach mal abzuschalten, zu ignorieren oder – Gott bewahre – einfach mal nicht griffbereit zu haben. Unserer Autorin Michelle Arrouas ging es ebenso. In ihrer neuen Reihe für DailyBreadMag stellt sie Orte vor, an denen das Internet endet. Im ersten Teil nimmt sie die Leser*innen mit auf ein Boot in Indonesien.

Ein Reiseziel muss hübsche Fotos hergeben, damit sich die Generation Selfie und Instagram nach ihr sehnt. Abgelegene Ort mit großartigen Motiven sind durch die Darstellung der Reisen inzwischen höher im Kurs denn je. Diese Orte werden von Touristen eher besucht, um dort ein schönes Bild zu schießen, statt etwas Schönes zu erleben. Auf Instagram wird das Bild dann geteilt und lockt immer mehr Foto-Touristen an. Ein Kreislauf, den National Geographic kritisch sieht.

Unser Video der Woche ist der Krimi auf dem 10-Meter-Turm. „Springen oder nicht springen?“, heißt dort die Frage, die aktuell im Netz gehypt und als Krimi des Alltags bezeichnet wird.

 

Viel Spaß beim Gucken und Lesen und ein entspanntes Wochenende!

Header: Männer im Café via Shutterstock