„Eines Tages haben wir den Status unserer Bestellung bei einem großen Online-Händler überprüft und dabei entdeckt, dass das bestellte Buch sich gerade in Dortmund befindet – rund 930 Kilometer von Wien entfernt. Warum, haben wir uns damals gefragt, muss ein Buch, das möglicherweise in der Buchhandlung um die Ecke vorrätig ist, eine so große Strecke zu uns zurücklegen.“ Zwei Wiener Schüler haben eine lokale Lösung für dieses Problem gefunden und damit auch eine Alternative zu Amazon. Sehr beeindruckend davon war Business Punk und interviewte die beiden Neu-Gründer zu ihrem Geschäftsmodell Lobu.

In den Medien wird derzeit viel der Begriff Fake-News verwendet. Wie man mit denen am besten umgeht, wissen die beiden Journalisten Tabea Rößner und Karl-E. Hain. In der FAZ warnen sie unteranderem: „Niemals konnten Fake News so schnell an so viele Empfänger durch so viele institutionalisierte wie private Urheber verbreitet werden wie im Netz.“ Zum Schutz der Demokratie sind wir verpflichtet, den Missbrauch der öffentlichen Wahrheit zu bekämpfen. Sehr lesenswert. Kein Fake.

Lesenswert ist laut Literaturkritiker Michael Maar auch das neue Buch von Julian Barnes Der Lärm der Zeit über Dmitri Schostakowitsch. Zwar las Maar die erste Hälfte mit Herzklopfen, doch kommt er zu dem Entschluss, dass Barnes, obwohl er immer noch „ein Mann der genauen Konstruktion ist“, trotzdem die Konsequenz fehle, mit der er für gewöhnlich die Innensicht seiner Helden fädelt. Und noch etwas vermisst der Literaturkritiker, in dem Roman über den bedeutendsten Komponisten Russlands im 20. Jahrhundert: die Musik.

Spannend und sehr zu empfehlen ist der tägliche Social-Media-Radar #trending von Jens Schröder. Dort werden Themen, Texte und Posts zusammenzutragen, über die das Netz munter diskutiert. Im Übrigen listet der #trending-Newsletter auch die aktuell beliebtesten Google-Suchbegriffe, Wikipedia-Seiten, YouTube-Videos und Spotify-Songs.

Unser Video der Woche ist von keinem Geringeren als Bob Ross über die kleinen Freuden im Leben.

Wir wünschen allen viel Freude im Leben und ein frühlingshaftes Wochenende!

Headerbild: Typ via Shutterstock.