Anna-Sophie Barbutev

Bloggerin

Anna-Sophie wusste schon als Kind, dass ihr Traumberuf im Journalismus ist. Unbändiger Wissensdrang, Herz und Idealismus treiben sie an. Sie liebt Klassiker von Gabriel García Marquez, hasst Ungerechtigkeit und bereist neben ihrer zweiten Heimat Bulgarien unglaublich gerne andere ferne Ziele dieser bunten Welt.

Magazinbeiträge

Video-Kunst aus Stockfotos

Stockfotos begegnen uns beinahe täglich in unserem Facebook-Feed. Für menschliche Emotionen wie Liebe, Wut oder Leidenschaft liefern Stockfoto-Datenbanken wie zum Beispiel Getty Images tausende beliebig auswechselbarer Vorschläge. Um die Vielfalt der Getty-Datenbanken zu verdeutlichen, wurden knapp neunhundert unterschiedliche Bilder in einem 66-sekündigen Werbe-Clip zusammengestellt. Die Bildauswahl kreiert ein digitales Werk nach dem genialen Prinzip des […]

Skid Row – Portraits of the Forgotten of the USA

Skid Row in Los Angeles, CA is one of America's most deprived areas. The photographer Suzanne Stein visits this area regularly and created a unique photography and documentary project.

Content für den guten Zweck

Das Straßenmagazin streem ist Obdachlosenzeitung und Kunstplattform in einem. Wir haben mit Gründerin Marija Stojanovic über das Konzept, Grenzen und Soziale Medien gesprochen.

Offline in #Kuba

Kuba ist bekannt für seine traumhaften Karibik-Strände, Rum und Oldtimer-Autos – und hat bekanntlich nur beschränkten Internet-Zugang. Ich gehöre zur Digital Native Generation. Eine Reise in ein Land, in dem es kein Internet gibt, ist für mich eine fast freiwillige Internet-Entziehungskur. Mein Selbstversuch verlief in vier Phasen.

Skaten durch Berlin mit Denny Pham

Für das Format Modest Meets hat die  Film-Crew modest DEPARTMENT den Berliner Skateboarder Denny Pham vom Nike-SB-Team porträtiert. Der Beitrag transportiert die verrückten Berlin-Vibes und weckt Sehnsucht nach einer sommerlichern Skate-Session, wenn die Stadt voll pulsierendem Leben und knisternder Liebe, und der Straßenteer auch noch nach Sonnenuntergang angenehm warm ist. Unbedingt anschauen! Headerbild: Screengrab aus […]

Eine Reise ins Ungewisse

Eine verlassene, graue Metropole in Schutt. Ein Mann und die unausgesprochene Frage: “Was kommt nach dem Nichts?” Der Protagonist des Kurzfilms a Drop hat nur eine Möglichkeit, um zu entkommen: Er springt, mitten ins Nirgendwo. Wieso sich eine ordentliche Portion Mut am Ende auszahlt, seht ihr in diesem wundervollen Werk des Regisseurs Julien Vanhoenacker. Headerbild: […]