Benedikt Bentler

Journalist und Gentechniker für Kommunikation

Interview

Warum liebst du was du tust?
Als ließe sich Liebe in einem Satz beschreiben.
Wofür nutzt Du das Internet?
Nachrichten, Meinungen, Musik & Catcontent
Die Blogfabrik ist für dich…
Ein Ort der Zusammenkunft mit sehr anderen Menschen.
Magazinbeiträge

Komik aus der Hosentasche

Der Entertainment-Faktor von Snapchat erreicht erst dann ein alltagsrelevantes Level, wenn man den richtigen Nutzern folgt. Benedikt Bentler von Das Filter hat sich auf die Suche nach Kurzvideos mit Witz begeben und 8 Snapchatter entdeckt, die für die tägliche Dosis Humor sorgen.

Der neue Journalismus?!

Perspective Daily will konstruktiven und damit besseren Journalismus machen. Die Finanzierung steht, das Crowdfunding war erfolgreich. Diese Art von Journalismus brauchen wir, denn schon scheinbare Aussichtslosigkeit führt zu Resignation und einer problematischen Suche nach einfachen Lösungen für komplexe Probleme. Jetzt muss noch die Umsetzung stimmen.

Blendle: Das iTunes für journalistische Inhalte – mit Geld-zurück-Garantie

Das holländische Startup Blendle will das iTunes des Journalismus werden. Dafür gabs auch schon ein paar Millionen Euro von Springer und der New York Times. Nächste Woche startet der Dienst in Deutschland, wir haben die Beta vorab getestet: Blendle kann was!

LeFloid & Merkel: Falsche Erwartungen und angekratzter Journalistenstolz

Nach seinem Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde LeFloid von den traditionellen Medien auseinandergenommen. Aber welche Kriterien wurden bei der Kritik eigentlich angelegt? Es wirkt, als hätte man LeFloid durch die Vorberichterstattung an den Rand der Klippe geführt, nur um ihn anschließend genüsslich herunterzustoßen.