Gast

Magazinbeiträge

Berlin Startupnight 2017

Am 8. September ist es wieder soweit. Die Startupnight kehrt zum fünften Mal ins Herz der deutschen Hauptstadt zurück.

Influencing Moments – Produktfrühstück mit HUAWEI

Vor Kurzem kam die Marke HUAWEI auf uns zu und wollte gern ein Frühstück mit Bloggern und Influencern veranstalten. Als Hauptgang gab es eine Produktvorstellung des neuen Notebooks HUAWEI MateBook X und des 2-in-1-Geräts MateBook E. Logische Ortswahl: Die Blogfabrik.

Cuban artists and the (lack of) Internet

The internet has brought us a constant stream of information, available anytime and anywhere. Cuba does not have this privilege. Or is it a curse? We look at the reality of Cuban artists to find out.

Mein Blog war das bessere Studium

Du bist Blogger? Ein wenig gilt das immer noch als abschätzige Bezeichnung. Dabei hat die Technik dazu beigetragen, dass sich neue Berufsbilder im Journalismus entwickelt haben. Ein persönliches Fazit nach zehn Jahren Schreiben im Netz.

"Über den Tellerrand schauen" – Trends im Influencer-Marketing

Influencer-Marketing gehört längst zum Vermarktungskonzept jeder größeren Firma. Die Zusammenarbeit von Firmen und Influencern wird immer feiner orchestriert. Wo die Entwicklung hingeht, verrät die Influencer-Marketing Beraterin Mary-Ellen Rudloff.

Materializing the Digital

The world of content that we live in is mostly digital. But with the help of new kinds of community spaces digital creations can now become physical with the click of a button. Welcome to makerspaces.

Virtual Reality – An artistic escape into the third-dimension

VR has been around for a while. But now we’re starting to see truly remarkable achievements with the technology. And it’s not just gaming - artists are helping to lead the way.

Warum du offline am freisten bist

Sie sollten uns mehr Freiheit bringen: Computer, Handys, das Internet. Doch die digitale Welt wird zunehmend zum Kerker. Ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit im digitalen Kontext.

Homogeneity in Asia – What an Algorithm Can Tell About Us

Asia is leading the world in internet consumption and social media sharing. Novi Kresna Murti has thought about where one algorithm for everyone may lead such diverse countries.

Stillstand im Berliner Nachtleben

All jene Menschen, die die internetfreie Vergangenheit so glorifizieren, fand ich immer doof. Das Hier und Jetzt zählt und die Zukunft, so dachte ich. Doch jetzt, mit diesem kleinen Text, dessen bin ich mir bewusst, reihe ich mich ein in die Liga nörgelnder Nostalgiker.

Slow Travelling Berlin

What happens when you ditch Google Maps in a foreign place? Can your intuition guide you? Does it feel great or scary to get lost? Journalist Novi Kresna Murti dared to travel Berlin without a map and takes us on a journey.

Warum ich kein klassischer Blogger sein will

Viele Wege führen zum Bloggerglück! Meiner hält sich nicht an klassische Social-Media-Regeln und die guten alten Strategien, um damit Geld zu verdienen.

Social Media, mein Ego und mein wahres Ich

Die Grenzen zwischen Authentizität und Selbstdarstellung sind oftmals fließend. Mit unseren diesbezüglichen Urteilen sollten wir oft sanfter sein.

Das Launch-Gefühl

Im Münsterland erblickt ein neues, von Mitgliedern finanziertes Online-Medium das Licht der Welt. Wie fühlt man sich, wenn ein Projekt nach erfolgreichem Crowdfunding und monatelanger Arbeit endlich online geht?

Raus aus dem Tinder-Dschungel

In Zeiten von Tinder & Co ist Dating oberflächlicher denn je. Doch wie können wir trotz all der Unverbindlichkeit tiefe, authentische Begegnungen erleben?

Peter lebt jetzt im Islamischen Staat – 12 Freunden gefällt das

Hunderte Deutsche sind mittlerweile nach Syrien gegangen, um sich dem Islamischen Staat anzuschließen. Viele von ihnen sind westlich sozialisiert, haben eine gute Ausbildung, Familie, Arbeit. Wie es der IS trotzdem schafft sie anzuwerben, und was unser geliebtes Internet damit zu tun hat, recherchierte Denise Linke für ihr nächstes Buch.

Coming Aut

Autismus ist eine größtenteils unsichtbare Behinderung. Die meisten Autisten entscheiden sich dazu, im real life im sprichwörtlichen Schrank sitzen zu bleiben. Ab und an traut sich ein Prominenter das Tabu zu brechen und sich zu bekennen. Warum das gut und wichtig ist, erklärt Denise Linke vom N#MMER Magazine.

A Case for Yoga and Creativity

The connection between yoga and creativity may not seem obvious right away. But over the course of time I’ve come to realize that yoga is a powerful tool for innovation and creativity.

Snapchat – der Bessermacher?

Was wir über die neue Hype-App Snapchat wissen sollten und was vielleicht lieber nicht ...

So schön kann Arbeiten sein

Ich arbeite zwar als Lifecoach, aber in meinem eigenen Leben falle ich genauso aus dem Arbeitsflow wie jeder andere. Deshalb habe ich mir ein paar Parolen zusammen getragen, mit denen ich mich selbst anfeuere, wenn ’s mal wieder nicht voran geht.

Dein Kiez liebt dich

Es muss nicht immer Yoga oder Meditation sein! Wer mit Achtsamkeit durch die Straßen Berlins streift, findet seine spirituelle Inspiration in Form von urbanen Lebensweisheiten.

Spinnen wir Spiris?

Einige halten Spiri-Gedöns für abgehoben, weltfremd und skurril. Dabei ist Spiritualität im Grunde total simpel, wenn man das ganze Schi-Schi mal außen vor lässt und sie auf ihre wesentlichen Aspekte reduziert.

Sex sells – nicht bei Facebook

Jean Francois Painchaud aka Phazed ist leidenschaftlicher Künstler, Illustrator und war vergangenen August plötzlich nicht mehr auf Instagram und Facebook zu finden. Die erotischen Werke des Sechsundzwanzigjährigen wurden von manchen Nutzern der Plattformen als obszön empfunden, so dass die Betreiber entschieden: Löschen!

Jetzt bloß nicht aufgeben!

Hast du bereits jetzt schon wieder all die Vorsätze vergessen, die du zum neuen Jahr so ambitioniert gefasst hast? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, diese noch einmal zu überdenken und dich zu fragen: Was willst du wirklich?

Tanze, Kind!

Vielen scheint das Mode-Bloggen wie ein Griff nach den Sternen. Doch was steckt wirklich dahinter? Und vor allem wer? Über mein zweites Ich: über mich. – Und über Tanzekind.

Wahre Nacktheit kommt von innen

Schamgefühle für meine Nacktheit? Nein! Viel mehr sehe ich es als Ausdruck meiner Freiheit. Und als Symbol für ein selbstbestimmtes Leben, das jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit verdient.

Einfach überall arbeiten

Wer ein ortsunabhängiges Unternehmen führen will, muss diszipliniert, ehrgeizig, zielstrebig und noch viel mehr sein. Doch selbst wer all diese Eigenschaften vereint, ist auf Tools angewiesen, die einem das Arbeiten von unterwegs ermöglichen, ja sogar vereinfachen können.

Multi – ein Konzept unserer Zeit

Von Multitasking über multikulti bis multifunktional – kein anderes Wort gibt unseren Zeitgeist treffender wieder. Eine Analyse.

#HelpDontHate – wir spenden für Geflüchtete!

Wir wollen ein Zeichen setzen, gegen Fremdenhass und Intoleranz, helft uns dabei und spendet für Geflüchtete.

Wie ein Fischer mich ermutigte, Unternehmer zu werden

Ein Blog kann ein richtiges Business sein! Das ist den meisten aber immer noch nicht bewusst, weshalb ich auch heute noch komisch angeguckt werde, wenn ich sage, dass ich von Beruf Blogger bin.

Wir und der neue FordGT!

Wenn Blogfabrikanten über den neuen FordGT nachdenken, reicht das vom gemeinsamen Tauziehen bis hin zu Drohnenflügen über Berlin. Wie wir in der Blogfabrik mit ungewöhnlichen Kunden arbeiten, ist klar: mit Liebe zum Content.

Get rich or die riding – Rap und Motorräder in Musikvideos

Wer „Motorrad“ hört, denkt eher an Iggy Pop als Iggy Azalea. Warum eigentlich?

David gegen Goliath – Elektroroller erobern die Großstadt

Emissions- und lautlos bringt einen der Elektroroller UNU durch die Großstadt. Das Startup um die Gründer Elias und Pascal hat ihn innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt etabliert. Wie haben sie das geschafft?

Vesper de luxe

Wenn man sich erst einmal den Anspruch gesetzt hat, den Motorrad-Kosmos in seiner Fülle abzudecken, ist es dringend notwendig, kreativ zu werden. Da gibt es da Topoi, die näher liegen – wie Motorrad in Film und Musik – und andere, die eine etwas freiere Zuspitzung brauchen, um zu funktionieren. Kulinarik zum Beispiel.

Hello Blogfabrik!

Hello Blogfabrik! Als ich im August letzten Jahres zum ersten Mal von der Idee der Blogfabrik hörte, war ich sofort begeistert. Für mich war klar, dass ich Lust habe den Video Opener für das Projekt zu produzieren. Als kleinen Apperetif gibt’s zunächst einen kurzen Teaser, für den sich einige der Content Creators schon mal ordentlich ins Zeug […]

Modest in Motion

Fünf Freunde, eine Leidenschaft: bewegte Bilder. Sich in der Welt herumtreiben und dabei stets die Kameras im Gepäck, das ist Modest Department.

The Extra Mile

Eine besondere Foto-Story aus den Motorradstrecken Estlands und wie es überhaupt dazu gekommen ist.