Kevin Litwiak

Project Manager

Bereits neben seinem Wirtschaftsstudium in Wien und Kopenhagen erkannte Kevin Litwiak sein Organisationstalent und den Spaß an projektbezogener Arbeit. Sein Interesse war jedoch jedoch weit entfernt von der klassischen Old Economy deshalb spezialisierte er sich auf "Entrepreneurship und Innovation" und "International Business" um seine kreative Seite zu stärken.

Während dem Studium hat Kevin neben seiner Arbeit als technischer Mitarbeiter & Sales Rep bei einem KMU, auch seine Leidenschaft für Musik im Eventmanagement ausleben können.

In Berlin angekommen hat er sein Wissen durch Praktika im Business Development und Financial Advisory erweitern können und hat schlussendlich seinen Platz in der Blogfabrik als Projektmanager gefunden. Zu seinen Expertisen gehört die Erstellung von digitalen Konzepten und Distributionsstrategien für Kunden aus verschiedenen Branchen.

Interview

Warum liebst du was du tust?
Die Dynamik, der Agenturstress, jeder Tag ist anders - in dieses Chaos Organisation zu bringen und Projekte durchzusetzen fasziniert mich einfach.
Wofür nutzt Du das Internet?
Die Bessere Frage ist, wofür nutze ich es nicht.
Wer ist dein Content Liebling?
In den Weiten des Internets kann man das schwer sagen, die Antwort auf diese Frage ändert sich fast täglich. Jedoch vertraue ich auf meine News Seiten wie den Economist und im Musik Bereich bin ich täglicher Leser von Resident Advisor
Was war dein glücklichster Moment?
Diese Frage zu beantworten wäre vielen anderen Momenten gegenüber nicht fair.
Die Blogfabrik ist für dich…
ein Ort zum Lernen, Arbeiten, Connecten und manchmal sogar ein Ort zum Entspannen.