summernight2

Ohne Frage: Wer dauerhaft eine tiefe, authentische und erfüllte Connection mit seinen Mitmenschen leben möchte, egal ob in Partnerschaft, Freundschaft, Familie, der muss den Blick tief nach Innen richten. Dort wo es wehtut. Dort wo noch tiefe Verletzungen aus der Vergangenheit unseren Selbstwert schmälern. Dort, wo man Mauern um das Herz gebaut hat. Dort wo noch Angst statt Liebe herrscht!

Mit dem Workshop “Open Hearts – Connected Souls” möchten Nadine von Rise and Shine Berlin und Ludwig Schwankl von Seelenrave uns genau dort hinführen, um gemeinsam Verbindung und Heilung zu feiern.

Verbindung und Heilung, die einem in Beziehungen ermöglichen, das eigene Herz zu öffnen und die Mauern der Angst zu sprengen, die einen davon abhalten, aus tiefstem Herzen Liebe zu geben und zu empfangen. Verbindung und Heilung, die uns in Beziehungen ermöglichen, all die Masken abzulegen und mit Leichtigkeit man selbst zu sein. Verbindung und Heilung, in denen man die Wahrheit selbstbestimmt zum Ausdruck, die Bedürfnisse liebevoll kommuniziert und klare Grenzen setzen kann.

Verbindung und Heilung in einem geschützten Raum, in dem mann durch Heilungsmeditationen, Seelenreisen, Innerer-Kind-Arbeit und spielerischen Ritualen in den wundervollen Vibe der bedingungslosen Liebe eingetunt wird.

DETAILS

// Datum: Sonntag, 27.11.2016

// Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

// Wo: Blogfabrik Kreuzberg, Oranienstr. 185, 3. Hinterhof

// Kleidung: Sei die bequemste und leichteste Version deiner selbst!

// Energieausgleich: 60 Euro. Da die beiden allerdings nicht möchten, dass einem der Workshop aus finanziellen Engpässen heraus verwehrt bleiben muss, besteht die Möglichkeit zur Ermäßigung auf 40 Euro. 

ANMELDUNG

Über E-Mail an ludwig@seelenrave.de. Die Teilnehmeranzahl ist auf 25  SeelenraverInnen begrenzt.

Mehr Informationen gibt es hier.