Photographin und Blogfabrikantin Eylül Aslan stellt ihr neues Buch „Trompe L’Oeil“ vor und möchte die Ausgabe gebührend feiern. In dem Buch geht es darum, was für Aslan Schönheit bedeutet und wie wir uns und andere sehen. Aslan hat für ihr Werk ein ganz besonderes Projekt verfolgt: sie hat getindert. Über die Dating-App hat sich die verheiratete Türkin mit 20 Männern getroffen und sie gefragt, was sie an ihrem Körper besonders oder weniger mögen. Die Antworten hat sie mit ihrer Kamera eingefangen. Ergebnis sind nicht nur wunderschöne Photographien, sondern ein Blick in die Wahrnehmung unserer Schönheitsideale.

Die Buchvorstellung findet in der Blogfabrik statt – natürlich gibt es auch Musik und Drinks. Aslan wird nicht nur Rede und Antwort stehen, sondern freut sich, Eure Buchexemplare individuell zu signieren. Es erwartet Euch ein spannender Abend – kommt vorbei, der Eintritt ist kostenfrei.

Vergangene Events

Content Creation Week 2017

Partizipation durch Machen

Laurence Philomène workshop