Rebecca Randak

Online-Entrepreneurin, Journalistin, Yogalehrerin

Rebecca interessiert sich schon immer für die Dinge hinter den Kulissen. 2013 hing sie deshalb ihren PR-Job an den Nagel, gründete den Blog für Yoga und Spiritualität Fuck Lucky Go Happy und ließ sich zur Yogalehrerin ausbilden. Mittlerweile hat sie ein festes Team mit über 10 Autor*innen, einen eigenen Podcast und unterrichtet erfolgreich Yoga. Als Beraterin rund um die Themen Achtsamkeit, Spiritualität und Yoga unterstützt sie Marken und Unternehmen beim Erobern neuer Märkte.

Magazinbeiträge

Die besten Anbieter für Online-Yoga

Ihre Yoga-Praxis ins Internet zu verlagern, war Yoga-Lehrerin und Bloggerin Rebecca Randak lange ein Graus. Warum sie digitales Yoga inzwischen zu schätzen weiß und welche fünf Anbieter sie wirklich empfehlen kann.

Vier Filme, die uns dazu bewegen, die Welt zu verändern

Lederstiefel im Angebot, Kaffee im To-go-Becher, Billigflug nach Madrid. Wenn es schnell und günstig geht, ist die Umwelt leicht vergessen. Diese Filme holen dich in die Realität zurück

Mit Leonardo DiCaprio die Welt retten – Before the Flood

Eine Doku, die jeder sehen sollte, und 3 Sofortmaßnahmen gegen den Klimawandel.

#ॐ – 10 absurde Yoga-Hashtags für Instagram

Yoga-Hashtags - zwischen Like-Baiting und humorvoller Inspiration. Rebecca von „Fuck Lucky Go Happy“ stellt ihre liebsten Hashtag-Fundstücke vor.

Mit YouTube-Videos durch das Yoga-Jahrhundert

Yoga, die Einheit allen Seins, ist unveränderlich. Die Art, wie es unterrichtet wurde, allerdings nicht. Knapp achtzig Jahre Yoga dokumentiert in zehn Videos.

Wie verdient man mit einem Blog Geld?

Was ich auf diese Frage antworte und was du übers professionelle Bloggen wissen solltest